Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Fortbildung eignet sich für Fachkräfte, die Marte Meo in ihrem Arbeitsleben anwenden wollen.

Arbeitsfelder können sein: 

  • Kindertagesstätten
  • Frühförderstellen
  • Pfegefamilien
  • Tagespflegemütter
  • Krankenhäuser
  • Altenpflegeeinrichtungen etc. 

Sie erhalten Informationen über Entwicklungsprozesse und Handlungsmöglichkeiten im Umang mit sensiblen, pflegebedürftigen, entwicklungsverzögerten oder verhaltensauffälligen Menschen.

Sie erwerben Kenntnisse über Marte Meo Elemente, die Entwicklung fördern und Sie lernen unterstützendes Verhalten kennen.

Es werden Marte Meo Elemente geübt und vertieft, wie Initiativen wahrnehmen, ihnen folgen und sie bestätigen. Genauso, wie die Elemente des positiven Leitens.


Eine Videoausrüstung ist erforderlich

Dauer:            30 Unterrichtsstunden, ca 3 Monate
Kosten:         500,- Euro

 

Die Teilnahme am Basiskurs oder die  Praktiker Ausbildung ist Voraussetzung für die Ausbildung zum Marte Meo Therapeuten.